CDU freut sich auf neues Feuerwehrgerätehaus

CDU freut sich auf neues Feuerwehrgerätehaus

Am 24. September 2018 wurden mit dem ersten Spatenstich die Bauarbeiten am neuen Feuerwehrgerätehaus an der Kreuzstraße offiziell eröffnet. Unser Bürgermeister Christoph Schultz nahm gemeinsam mit weiteren am Projekt Beteiligte den Spaten in die Hand. Mit dabei waren die Angehörigen des Löschzugs Alt Erkrath mit weiteren Spaten.

"Die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger und gute und moderne Bedingungen für die Feuerwehr liegen der CDU Erkrath sehr am Herzen. Wir haben das Vorhaben seit langem unterstützt und freuen uns nun auf die zeitnahe Realisierung. Die CDU Erkrath steht hinter unserer Feuerwehr.", so Christian Untrieser, Vorsitzender der CDU Erkrath.

Das neue Feuerwehrgerätehaus soll hoffentlich Anfang des Jahres 2020 bezogen werden können. Die Kameradinnen und Kameraden der Löschzüge Millrath und Trills ließen es sich nicht nehmen und erschienen ebenfalls zahlreich, um den Löschzug Alt-Erkrath gestern am Grill und mit ein paar kühlen Getränken zu unterstützen.

 

Mehr zum Thema